Donnerstag, 23. Februar 2012

20 ♥ ....na das ging ja mal in die Hose....

Meine Verlosung ging ja mal ganz ordentlich in die Hose *lach*
Ich sehe das ganze mit einem Augenzwinkern, es ist anscheinend unheimlich schwer Leser für einen neuen Blog zu gewinnen. Das ich niemanden mit einem Blog kenne, macht die Sache natürlich auch nicht gerade einfacher.
Aber ich bleibe dran, da kenne ich ja nix!
Und meine Kinder freuen sich natürlich, dass sie ihre Kamelle mit niemanden teilen müssen :o)


Ansonsten bin ich emotional gerade ein wenig aufgewühlt, alles kommt momentan wieder hoch.
Es ist jetzt genau 1 Jahr her, dass ich meine Krebsdiagnose erhalten habe. Es war ein hartes Jahr mit Chemo- und Strahlentherapie, einer wilden Gefühlsachterbahn mit mehr Tiefen wie Höhen, vielen Ängsten, aber das Wichtigste ist - ICH HABE ES GESCHAFFT!!! - und nur das zählt! Und den Rest werde ich auch noch schaukeln, da bin ich mir 100%ig sicher!

So, und jetzt weg mit den Gedanken, auch wenn sie immer wieder anklopfen, jetzt heißt es weiterhin nach vorne gucken.....immerhin habe ich noch sooooo vieles vor!

Kommentare:

  1. ....ja, das allerallerwichtigste ist, dass du es geschafft hast!Ich wünsche dir von ganzem Herzen ganz viel Kraft, dunkle Gedanken beiseite zu schieben und positiv nach vorne zu gucken!Alles,alles erdenklich Liebe für dich,Petra

    AntwortenLöschen
  2. Da kann ich mich Paulina nur anschließen! Alles Gute!
    Ursel

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Frau K.,

    erst mal lieben Dank, dass du Leserin meines Blogs bist und mich regelmäßig besuchst. Das möchte ich gerne zurückgeben ;-) Ich bin schließlich auch noch nicht allzu lange dabei und weiß, wie schwer das am Anfang ist.
    Zweitens: Super, dass du von deiner schweren Erkrankung genesen bist. Vesuch einfach, voll positiver Gedanken in die Zukunft zu blicken, auch wenn's manchmal schwerfällt oder nicht ganz gelingen will.
    Drittens:
    Ich glaube, der Zeitraum deiner Verlosung war viel zu knapp - man muss so eine Verlosung ja auch erst mal finden! Und mit bislang nur einem Leser ist es natürlich schwierig, Verbreitung zu finden. Da kann ich dir nur den Tipp geben, viel bei anderen zu kommentieren (das lockt wiederum auf deinen Blog) und am Anfang auch viel selbst zu posten, damit deine Leser und solche, die es werden wollen, auch was zu gucken haben! Eine Verlosung macht dann Sinn, wenn schon ein paar bei dir lesen und du dann auch gezielt dafür werben kannst.
    Liebe Grüße, Paula

    AntwortenLöschen
  4. Oh, meine liebe Frau K., das kann ich dir so gut nachfühlen…auch ohne Chemokacke und so. ist die Diagnose so heftig *schauder*…., und ich weiss noch wieviele Leute zu mir immer sagten "nach vorne gucken"…puh, die haben alle gut reden ;O)…naja….irgendwann wird der Schrecken und alle Ängste weniger…und es geht wieder weiter das Leben,…wie wundervoll :O)….
    Ich werde jetzt hier erstmal Leser…wo mir doch die Karamelle schon entgangen sind ;o)
    Groetjes,
    Maren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke ♥
      Ich habe mir gerade schon Deinen kompletten Adam Blog angeschaut, toll! Heute Abend kommt Schweden dran :o)

      Löschen

♥♥♥ lch freue mich riesig über jeden einzelnen Kommentar von euch und feiere ihn mit einer ordentlichen Portion Konfetti! ♥♥♥