Montag, 16. April 2012

57 ♥ Blumentopf aus Bügelperlen

Ich liebe ja Bügelperlen*!
Damit kann man sooo viele schöne Dinge zaubern, vor allem auch für draußen, da sie auch schlechtes Wetter gut vertragen. Hier habe ich ja schon einmal gezeigt, was meine Kinder und ich für den Garten aus den kleinen bunten Wachsperlen gezaubert haben.

Und dieses Mal gab es einen kleinen bunten Untertopf für meine Gartenbank im Vorgarten.....schön, ne?



Dafür benötigt man
☼ eine Glasschüssel
☼ Bügelperlen
☼ ein wenig Speiseöl 
☼ einen Backpinsel 
☼ ein Backblech 
☼ und natürlich einen Backofen :o)

Die Glasschüssel gut mit einem einfachen Speiseöl auspinseln. So haften die Bügelperlen besser am Rand und lassen sich später auch viel besser wieder ablösen. In der Zeit, in der man die Bügelperlen in die Schüssel schichtet, den Backofen auf 200 Grad vorheizen.
Wenn die Temperatur erreicht ist, die Glasschüssel mit den Perlen für 10-12 Minuten "backen". Ich mache das bei geöffneten Küchenfenster, weil ich den Geruch der schmelzenden Perlen nicht so gerne mag. Beim schmelzen im Backofen ist die Ausdünstung der Bügelperlen viel intensiver wie beim drüberbügeln!


Nach dem Auskühlen lässt sich die bunte Masse problemlos aus der Glasschüssel herausholen......und tadaaa.....Schon habt ihr eine witzige bunte Obstschale oder wie bei mir einen bunten Untertopf für die Blümchen im Vorgarten......



Bevor ihr die Schale nutzt, solltet ihr noch kurz das Öl mit ein wenig Wasser und Spüli abwaschen :o)


......wobei als kleine Obstschale finde ich sie eigentlich auch ganz schick, muss ich wohl nochmal ran an die Perlen :o)
*Amazon Partnerlink

1 Kommentar:

♥♥♥ lch freue mich riesig über jeden einzelnen Kommentar von euch und feiere ihn mit einer ordentlichen Portion Konfetti! ♥♥♥