Donnerstag, 29. Oktober 2015

420♥ Kindergeburtstag und Mini-Muffins im Eis-Waffelbecher {Rezept}

Gestern Nachmittag feierten wir den Geburtstag vom kleinsten Kind im Indoor Spielplatz nach.
Statt einen Geburtstagkuchen entschied ich mich Muffins im Waffelbecher zu backen.

Waffelbechermuffins, ideal für Kindergeburtstage

Die kommen immer total gut bei Groß und Klein an.
Aber gerade für Kinder finde ich sie toll, weil sie nicht so groß wie ein richtiger Muffin sind und auch einfacher zum Essen sind. Denn den Waffel-Becher*, den verputzt man bei diesen Muffins einfach gleich mit.


Mit vielen bunten Smarties dekoriert nehmen die kleinen Waffelbecher es mit jedem Geburtstagskuchen auf. 

Muffins für Kindergeburtstag, mit Rezept

Rezept für Muffins im Waffelbecher
24 kleine Waffelbecher (die findet ihr z.B. bei Rewe bei den Eiswaffeln oder beim Eierlikör)
100g  weiche Butter
90g Zucker
3 Eier in M-Größe
125g Mehl
1 Päckchen Backpulver
Kuvertüre (uns schmecken sie am Besten mit Vollmilch)
Dekokrams wie Smarties, Zuckerstreusel, etc.

Rezept für Waffelbechermuffins

Den Backofen auf 160°C (Heißluft) vorheizen. 
Die weiche Butter mit einem Mixer geschmeidig rühren.
Zucker, Eier und Vanillezucker hinzufügen und weiterrühren, bis sich alles miteinander vermengt hat.
Nun noch das Mehl und das Backpulver hinzufügen und unterrühren.

Die Waffelbecher auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech stellen und nun 2/3 des Bechers mit dem Teig befüllen. Auch wenn ihr nun denkt, das ist aber wenig Teig, den ihr da angerührt hat, er reicht wirklich für die 24 Becher.
Am Besten füllt ihr den Teig in eine Spritztüte oder einen Gefrierbeutel, von dem ihr dann die Spitze abschneidet. So bekommt man den Teig sauber und ohne viel Gekleckere in die kleine Öffnung des Waffelbechers. Aber auch mit einem Teelöffel funktioniert das Befüllen ohne Probleme. Vielleicht nicht kleckerfrei, aber es funktioniert.

Nun die Waffelbechermuffins für 15 Minuten backen.
Danach abkühlen lassen und die Kuvertüre eurer Wahl einschmelzen.
Die Waffelbecher mit dem Muffinskopf voraus in die flüssige Schokolade tunken und nach Belieben dekorieren.

Viel Freude beim Vernaschen!

Backen für Kindergeburtstag

*Amazon Partnerlink






Kommentare:

  1. Die sehen wahnsinnig lecker aus. Danke für das Rezept.
    lg Nadine

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen ja klasse aus! Danke für das Rezept.
    Claudi

    AntwortenLöschen

♥♥♥ lch freue mich riesig über jeden einzelnen Kommentar von euch und feiere ihn mit einer ordentlichen Portion Konfetti! ♥♥♥