Mittwoch, 1. Oktober 2014

336♥ Hotel Mama...so so.

Die Lieblingskinder sind mir ja Herzchen.
Komme ich gestern Morgen vom Kindergarten zurück, schlendere die letzten 3 Meter Weg durch meinen Vorgarten zur Haustüre und denke auf einmal :"Huch, was ist das denn? Das war doch vorher noch nicht da?!?"


Nachmittags berichtete mir das große Lieblingskind stolz, dass sie das Herz in den Vorgarten gesteckt hat. Weil es doch so schön passe. Nicht nur farblich, sondern auch, weil es bei uns zu Hause fast wie im Hotel sei. Und ich die Chefin.
(Das ich neben der Chefin auch jederzeit zum Zimmermädchen, Toilettenfrau, Köchin, etc. degradiert werde, brauche ich nicht extra erwähnen, ne?)

Ich werde dann wohl mal eine kleine Preisliste für meine Hotel-Mama-Leistungen anfertigen gehen. Damit die Chefin auch mal was davon hat.
Ach nee, ich bin ja schon reichlich entlohnt worden....Denn hast du die Herzchen auf dem Schild gesehen? Die wurden abends in Küsse und Kuscheln eingetauscht. Das ist immer noch mein wertvollster Mamalohn für das tolle All inclusive Programm, dass ich hier biete.  Always open. Mit 3 Herzen. Ganz oft auch mit noch mehr. ♥

Kommentare:

♥♥♥ lch freue mich riesig über jeden einzelnen Kommentar von euch und feiere ihn mit einer ordentlichen Portion Konfetti! ♥♥♥